In mir brannte schon immer, was ich in anderen entzünden will.

“Bis all die Orte hinter den Augen einen auf Landkarten rufen, von denen man lediglich ahnt, wer sie gezeichnet hat.”

Ich bin Mutter dreier wunderbarer Kinder und glücklich verheiratet mit meinem Lebensmenschen Florian. Ich bin Magistra der Gesundheitswissenschaften, Diplompädagogin, psychologische Beraterin und Coach für pferdeunterstützte Interventionen.

Meine Führungsqualitäten konnte ich schon junger stärken und schärfen. Als Junglehrerin machte es mir riesen Spaß, mit Jugendlichen zusammenzuarbeiten und vor allem durch kreativen Projektunterricht verschiedene Talente und Begabungen zu entdecken. Als 20-jährige Studentin spürte ich bereits, dass ich Menschen zu etwas bewegen, sie motivieren und inspirieren konnte. In mir brannte schon immer, was ich in anderen entzünden wollte.

Mitte 20 brachte mich das Leben durch einen Schicksalsschlag dorthin, wo es nur mehr um Glauben, Fühlen, Wahrnehmen und um Stille ging.  Genau an diesem Lebenseckpunkt wusste ich, dass da noch mehr sein musste, als das Wissenschaftliche, das Greifbare, als all das, was ich bisher gelernt und gesehen hatte. Ich wollte es wirklich wissen. Ich suchte nach Antworten.

Auf diesem Weg begegnete ich mir und meinem Umfeld durch verschiedene religiöse Ansichten, die Welt der Schamanen, der Energetik, der Klangschalen, der ätherischen Öle und der Räucherungen- auf eine andere Weise. In vielen Stunden der Selbsterfahrung und Selbstreflexion konnte ich mich und meine Verhaltensweisen in verschiedenen Situationen besser verstehen lernen. Nach meinem zweiten Studium bekam ich die Chance als Leiterin eines Gesundheitsförderungsprojektes in Tirol tätig zu sein und viele Erfahrungen im Bereich Gesundheit und Führung zu sammeln. Durch das psychotherapeutische Propädeutikum lernte ich das Thema Gesundheit von verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten, vor allem aber von der seelischen und geistigen Komponente kennen.

Langsam näherte mich wieder meiner großen Leidenschaft, den Pferden an. Ich spürte wieder dieses Gefühl, das ich als Kind mit diesen majestätischen Wesen schon empfand. Das Jetzt und Hier, dieses Verstehen, dieses unbestechliche und ehrliche Verhalten.

Heute weiß ich, es ist weder das Wissenschaftliche, das Greifbare- das Grundgerüst alleine ganz, noch ist es das Spirituelle, das Unfassbare. Aber zusammen, wie männlich und weiblich, wie plus und minus, wie Ying und Yang, bilden sie eine Einheit.

Und so arbeite ich...
Ganzheitlich, mit allen Sinnen, mit unterschiedlichen mentalen Methoden und Techniken coache ich pferdeunterstützt Führungspersönlichkeiten und Menschen mit verschiedensten Lebensthemen.

  • 3
    wunderbare Kinder machen mein Leben bunt
  • 8
    Jahre war ich Pädagogin an einer Mittelschule in Innsbruck
  • 3
    Studien habe ich bisher abgeschlossen
  • 2
    Lokalitäten sind meine Arbeitsstätten

Qualifikationen

Mag.a der Gesundheitswissenschaften an der Umit Tirol
Vertiefung Gesundheits- und Sozialpädagogik 

Bachelor of Education an der Pädagogischen Hochschule Tirol 

Zertifizierte Mentaltrainerin / Coach für pferdegestützte Interventionen – CAF Ausbildungszentrum in Waldmünchen/Bayern

psychotherapeutische Propädeutik an der Universität Innsbruck

psychologische Beraterin

Nächster Schritt?

Lass' uns unverbindlich sprechen.

Vereinbare jetzt eine kostenlose Erstberatung und ich nehme mir persönlich Zeit mit dir über dein Anliegen zu sprechen.
Kostenloses beratungsgespräch buchen